Etappe 3

Von Sigmaringen nach Trochtelfingen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI0MjIiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvX095ekprXzVzc2MiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iIj48L2lmcmFtZT4=

Fakten zur Tour

SchwierigkeitDauerLängeBergaufBergab
Mittel04:00 h57,2 km670 m550 m

Gleich vier Flüsse – die Donau, die Lauchert, die Fehla und die Seckach – bestimmen den Verlauf der dritten Etappe von Sigmaringen nach Trochtelfingen. Prächtige Fachwerkstätte, urwüchsige Landschaften und überraschende Wegpunkte sind garantiert.

Um alle Touren der TransAlblust zu fahren, folgen Sie uns auf Komoot: komoot.de/user/alblust

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.komoot.de zu laden.

Inhalt laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LmtvbW9vdC5kZS90b3VyLzIwMzE4MzY4Ni9lbWJlZD9wcm9maWxlPTEiIHdpZHRoPSIxMDAlIiBoZWlnaHQ9IjcwMCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPg==