Alblust Tipps & Termine Oktober 2019. Albgold-Trophy Münsingen. Foto: BeLa Sportfoto

Tipps & Termine

Die wichtigsten Veranstaltungen im Überblick

bis 27. Oktober 2019

Eiszeitkunst in Sontheim an der Brenz

Besucher begeben sich auf Spurensuche in eine Zeit, da die Menschen aus Mammutelfenbein Werkzeuge herstellten und filigrane Kunstwerke schufen. Die Wanderausstellung zur medialen Darstellung der figürlichen Eiszeitkunst im Brenzer Schloss nutzt Lauschstationen, Düfte und Zugänge via App, um die Steinzeit erfahrbar zu machen.

www.sontheim-brenz.de

Tel. 0 73 25/1 70

bis 10. November 2019

„Comeback. Kunsthistorische Renaissancen“ in Tübingen

Ein Blick zurück verändert die Wahrnehmung des Hier und Heute. Vor diesem Hintergrund vertiefen sich Künstlerinnen und Künstler auf ganz eigene Weise in Gemälde vergangener Epochen. Künstler transferieren das Erbe in die Gegenwart, etwa mithilfe von Film und Fotografie.  Die Ausstellung in der Tübinger Kunsthalle stellt die kunsthistorischen Renaissancen vor.

www.kunsthalle-tuebingen.de

bis 10. November 2019

„Ignacio Uriarte: Verwaltungstakte“ in Reutlingen

Kulis, Marker, Notizblöcke, Aktenordner, Lineale und Druckerpapier sind die Materialien, aus denen Ignacio Uriarte konkrete Kunst erschafft.  Bereits seit 2003 widmet sich der Künstler ganz der „konzeptuellen Bürokunst“. Seine Zeichnungen, Fotografien, Raum- und Wandinstallationen, Video- und Ton-Arbeiten sind im Kunstmuseum Reutlingen zu sehen.

www.kunstmuseum-reutlingen.de

Tel. 0 71 21/3 03 23 22

bis 24. November 2019

„Pausa – Jede Menge Stoff drin“ in Mössingen

Die Firmen- und Designgeschichte der ehemaligen Textildruckfirma Pausa spiegelt sich nicht zuletzt in den zigtausenden Stoffmustern wider, die aus neun Jahrzehnten erhalten sind. Für die Ausstellung wurden Zeit-Räume aus Stoffbahnen kreiert. Die einzelnen Epochen der Firmengeschichte lassen sich an genau jenem Ort nachvollziehen, an dem früher die Stoffe bedruckt wurden. In der Tonnenhalle im Pausa-Quartier erwartet Besucher eine bunte und formenreiche Auswahl von Exponaten, welche die enge Kooperation des Unternehmens mit dem Bauhaus sichtbar werden lässt.

www.moessingen.de

Tel. 0 74 73/37 01 52

bis 1. Dezember 2019

„EX MACHINA –Leonardo da Vincis Maschinen zwischen Wissenschaft und Kunst“ in Tübingen

Das Werk Leonardo da Vincis inspiriert und fasziniert Menschen bis heute. Erfahrene italienische Handwerker haben Nachbauten angefertigt, die auf rund 50 technischen Entwürfen des Universalgelehrten basieren. Im Museum der Universität Tübingen sind ferner Reproduktionen von Leonardo da Vincis Zeichnungen und anderen Kunstwerken zu sehen.

www.unimuseum.uni-tuebingen.de

Tel. 0 70 71/2 97 75 79


bis 7. Dezember

 „Vogelherd – Unser Mammut. Seit der Eiszeit groß“ im Archäopark Vogelherd

In der Sonderausstellung geht es um die besondere Beziehung des Menschen zum Mammut, dem Giganten der Eiszeit. Besucher erfahren, wie die Tiere lebten, wie sie das Überleben der Menschen sicherten und was das Mammut mit dem Entstehen der ältesten Kunstwerke der Menschheit zu tun hat. Der Archäopark lädt zu Vorträgen rund ums Thema Mammut ein und macht verschiedene Angebote für Kinder.

www.archaeopark-vogelherd.de

Tel. 0 73 25/9 52 80 00

bis 19. April 2020

„UnterWasserWelt“ in Heidenheim

In eine Unterwasserlandschaft verwandelt das Kunstmuseum den Ausstellungssaal – mit einem U-Boot mittendrin. Wer zur Tauchfahrt startet, kann die Welt unter Wasser aus ganz verschiedenen Blickwinkeln wahrnehmen. Die spektakuläre Installation präsentiert das Kunstmuseum Heidenheim anlässlich seines 30-jährigen Bestehens. 

www.kunstmuseum-heidenheim.de

Tel. 0 73 21/3 27 48 10

3. Oktober 2019

Drachenfest Ostfildern

Profis lassen bei verschiedenen Shows Drachen tanzen und versetzen ihr Publikum in Staunen: Ganz unglaublich, was man mit Ein- und Mehr-Leinern so alles anstellen kann. Auch Besucher schicken ihre bunten Drachen gen Himmel. Das Kinderprogramm begeistert die Kleinen und ein großer Herbstmarkt mit Livemusik lädt zum Schauen ein.

www.ostfildern.de/drachenfest.html

Tel. 07 11/3 40 42 36

3. Oktober 2019

Transalb in Amstetten

Sportbegeisterte sind eingeladen, den doppelten Albtrauf zu Fuß zu bewältigen. Im Vordergrund steht die Freude am flotten Gehen in intakter Kulturlandschaft. Das Nordic-Walking-Event bietet drei verschiedene Strecken und ist als Rundlauf konzipiert. Start und Ziel ist dieses Jahr in Amstetten an der Sporthalle.

www.mein-albtrauf.de

Tel. 0 73 34/96 01 80

3. bis 6. Oktober 2019

Künstlermarkt auf Burg Katzenstein

Ein schönes Unikat reiht sich ans nächste. Gut 50 Aussteller, Händler und Handwerker präsentieren Schmuck, Blumen, Filz, Wolle, Ton, Porzellan, Duftendes, Jacken, Schuhe und mehr. Das Show-Team Grundler sorgt für Unterhaltung mit dem „Geschichtenspektakel auf Burg Katzenstein“, einem Pferdemitmachtheater. Um die Suche nach einem Schatz geht es beim Kindertheater.

www.burgkatzenstein.de

Tel. 0 73 26/91 96 56

4. Oktober 2019

Musik in Gmünder Kneipen

Viele haben das Format „Musik in Kneipen“ mittlerweile kopiert, doch Gmünd nimmt für sich in Anspruch, das Original zu sein. Der Boom ist dabei ungebrochen: Live-Bands verschiedenster Stilrichtungen und DJs in rund 50 Kneipen, Lokalen und Cafés der Innenstadt geben Vollgas – und das bei freiem Eintritt.

www.schwaebisch-gmuend.de

Tel. 0 71 71/6 03 42 50

4. bis 12. Oktober 2019

Arabisches Filmfestival in Tübingen

Neue Spiel- und Dokumentarfilme aus der politisch aufgewühlten Region zwischen Marokko und dem Irak stehen auf dem Programm. Das Festival spiegelt das cineastische Geschehen in den arabischen Ländern wider und gibt Einblicke in die Produktionen arabischstämmiger Regisseure. Am Kinder- und Familientag (6. Oktober) werden Kurz- und Animationsfilme gezeigt.

www.arabisches-filmfestival.de

5. und 6. Oktober 2019

Drachenfest Laichingen

Aktive Drachensportler beeindrucken auf dem Flugplatz Laichingen die Gäste mit ihrem Können. Erwachsene und Kinder dürfen auf dem Vorführfeld ihre Drachen steigen lassen. Am Samstag geht es bei einer Nachtshow samt Party ausgelassen zu. Nach der Show kann man sogar in der Halle Drachen steigen lassen.

www.drachen-feste.de/drachenfest-laichingen

5. Oktober 2019

Regionalmarkt, Whisky-Tag und Entenrennen in Tübingen

Mehr als 50 heimische Erzeuger präsentieren beim Regionalmarkt hochwertige Produkte aus der Region. Spezialitäten von Feldern, aus Gärten, Wäldern und Streuobstwiesen kommen auf den Tisch. Auf dem Platz hinter der Stiftskirche verwöhnen unterdessen schwäbische Whisky-Brennereien die Gäste mit Destillaten, die man so nicht alle Tage verkosten kann (12 bis 19 Uhr). Um 14 Uhr beginnt außerdem auf dem Neckar das Entenrennen, bei dem einige Tausend gelbe Quietschenten den Fluss hinuntertreiben. Das Rennen dient einem guten Zweck. Der „Round Table“, Erfinder und Veranstalter des Entenrennens, spendet traditionell den Erlös mehreren sozialen Einrichtungen in Tübingen und im Ausland.

www.tuebingen.de

www.schwaebischer-whisky.com

www.tuebinger-entenrennen.de

6. Oktober 2019

Goldener Oktober in Rottenburg

Rottenburgs historische Altstadt bietet die schöne Kulisse für den goldenen Oktober, der mit einem Regionalmarkt und einem verkaufsoffenen Sonntag Besucher in die Stadt lockt. Für das musikalische Programm sorgen Kapellen, Bands und Chöre.    

www.wtg-rottenburg.de

Tel. 0 74 72/91 62 36

6. Oktober 2019

Moschtfescht im Freilichtmuseum Beuren

Der Apfel spielt die Hauptrolle beim 24. „Moschtfescht“ im Freilichtmuseum Beuren. Die Ernte von den Museumswiesen wird an diesem Tag zu Saft verarbeitet – tatkräftiges Zupacken der Besucher ist erwünscht, denn das Streuobst muss gewaschen, gemahlen und durch die handbetriebene Presse gedrückt werden. Der frische Apfelsaft wird gleich ausgeschenkt, zudem kann man Schaumweine und Obstwässer testen.

www.freilichtmuseum-beuren.de

Tel. 0 70 25/91 19 00

6. Oktober 2019

Albgold-Trophy in Münsingen 

Hier schlagen Radlerherzen höher: Bei der Albgold-Trophy im Mountainbike-Park Münsingen gehen sowohl Hobby-Biker als auch Profis an den Start, denn das Erlebnisrennen bietet mit drei unterschiedlich langen Strecken und der eMTB Country Tour für jede Kondition etwas Passendes.

www.trophy.alb-gold.de

Tel. 0 71 24/9 29 11 13

6. Oktober 2019

Antikes und Kunsthandwerk in Ulm

Beim Ulmer „Markt Sonntag“ ist in der Innenstadt und der Blaubeurer Straße einiges geboten: die Geschäfte laden zum Bummeln und Shoppen, auf dem Münsterplatz erwartet die Besucher ein Kunsthandwerkermarkt und der Herbstmarkt. Rund um den Judenhof gibt es zudem einen Antikmarkt. Zum ersten Mal findet dieses Jahr auch das Ulmer Entenrennen des Round Table Ulm/Neu-Ulm statt.

www.ulm.de

7. Oktober bis 10. November 2019

Baden-Württembergische Kinder- und Literaturtage in Aalen

Buchfans kommen voll auf ihre Kosten bei den mehr als 100 Veranstaltungen während der Baden-Württembergischen Kinder- und Jugendliteraturtage. Zum Programm gehören Lesungen, aber auch Ausstellungen, beispielsweise über den Bilderbuchhelden „Grüffello“, Bücherflohmärkte und Workshops im Papierschöpfen, Buchbinden oder Bauen von Buchstützen. Büchereien, Theater und Museen sind Veranstaltungsorte.

www.stadtbibliothek-aalen.de

Tel. 0 73 61/52 25 83

11. bis 13. Oktober 2019

Ehinger Jazztage

Nationale und internationale Spitzenmusiker treten bei den Ehinger Jazztagen auf. Ihre Musik ist bei Konzerten in der Lindenhalle oder in den Kneipen und Gaststätten der Stadt zu hören. Ein Höhepunkt ist der Jazzgottesdienst am Sonntag.

www.ehingen.de

Tel. 0 73 91/50 35 03

11. bis 13. Oktober 2019

Bopfinger Heimattage

Landsknechte, Burgfräuleins und Musiker stellen während der Bopfinger Heimattage die Innenstadt auf den Kopf. Das Stadtfest wartet mit viel Kunst und Musik, Landsknechtslagern, Show Acts, einem Handwerkermarkt, verkaufsoffenen Sonntag und kulinarischen Genüssen auf. Ein Highlight ist die Kneipentour „City Sounds“, die am 12. Oktober stattfindet.

www.events-am-ipf.de

Tel. 0 73 62/8 01 13

12. und 13. Oktober 2019

Goldener Herbst auf Burg Hohenzollern

Leckeres aus dem Ländle, regionale Kleinkunst und schwäbische Mundart bietet der goldene Herbst im Burghof und im Garten der Burg Hohenzollern. Königliches Flanieren in den Führungsräumen des Schlosses ist an beiden Tagen nach Belieben möglich.

www.burg-hohenzollern.com

13. Oktober 2019

Stöckles-Cup in Trochtelfingen

Jeder ist Sieger beim Stöckles-Cup in Trochtelfingen. Denn bei dieser Breitensportveranstaltung gibt es keine Einteilung nach Alter und Klassen, die Freude an der Bewegung steht im Vordergrund. Auf Strecken mit acht, zwölf oder 16 Kilometern Länge heißt es mitwalken und Spaß haben.

www.stoeckles-cup.de

Tel. 0 71 24/9 29 11 55

13. Oktober 2019

Albstadt läuft

400 Meter lang ist der vorgesehene Kurs beim Volksbank Albstadt Charitylauf – und jeder Teilnehmer kann selbst entscheiden, wie oft er diese Runde im Zeitraum von einer Stunde drehen möchte. Auch Kids dürfen an den Start: beim Charity-Lauf der Kinder geht es ebenfalls darum, innerhalb einer Stunde sein Bestes zu geben.

www.albstadt-citylauf.de

13. Oktober 2019

„Fest der Kulturen“ in Sigmaringen

Sigmaringen präsentiert sich international beim Fest der Kulturen, das mit nationalen und internationalen Köstlichkeiten und einem vielfältigen Unterhaltungsprogramm aufwartet. Auch zahlreiche Projekte stellen sich vor, es gibt Ausstellungen, Lesungen und Infostände.

www.sigmaringen.de

Tel. 0 75 71/6 85 21 78

16. Oktober 2019

Reutlinger Schlemmernacht

Die Mischung macht’s: Etwa 20 Gastronomen der Reutlinger Gastro-Initiative bieten bei der Schlemmernacht individuelle 3-Gänge-Menüs zu einem besonderen Preis an. Der Speiseplan zeichnet sich durch einen gekonnten Mix aus traditionell schwäbischer und mediterraner Küche aus.

www.rt-rgi.de

Tel. 0 71 21/33 08 10

19. Oktober 2019

Weinfest in Kirchheim am Ries

Zum Weinfest erwartet man in Kirchheim mehr als 30 Gäste aus der Partnergemeinde Solarolo. Die italienische Delegation sorgt mit ihrer romagnolischen Küche, guten Weinen und einem Showprogramm für Unterhaltung.

www.kirchheim-am-ries.de

Tel. 0 73 62/95 69 00

19. und 20. Oktober 2019

Filderkrautfest in Leinfelden-Echterdingen

Filderkraut in allen Variationen wird bei der größten deutschen Krauthocketse serviert. Die rund 40 000 Gäste haben die Qual der Wahl zwischen jungem Sauerkraut, Krautwickeln, deftigen Schlachtplatten und Krautschupfnudeln, der Echterdinger Deie oder Krautkuchen aus dem historischen Backhaus.

www.leinfelden-echterdingen.de

Tel. 07 11/1 60 00

20. Oktober 2019

„Tag der Sicherheit“ in Reutlingen

Was ist zu tun im Notfall? Beim Tag der Sicherheit in Reutlingen teilen Feuerwehr, Polizei und Deutsches Rotes Kreuz ihr Fachwissen mit Besuchern und zeigen in einem abwechslungsreichen Programm wie sie im Notfall agieren. Zudem können Besucher ihre Kenntnisse über Erste-Hilfe-Maßnahmen auffrischen und erweitern. Parallel laden die Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

www.tourismus-reutlingen.de

Tel. 0 71 21/ 93 93 53 00

20. bis 25. Oktober 2019

Leselust in Tübingen

Die Tübinger Kinder- und Jugendbuchwoche „Leselust“ bietet Bücherfans Ausstellungen, Autorenlesungen, Theatergastspiele, Erzählstunden und Workshops. Im Zentrum steht die große Kinder- und Jugendbuchausstellung im Foyer des Landestheaters, bei der bis zu 1 000 Neuerscheinungen der vergangenen zwei Jahre gezeigt werden.

www.tuebingen.de/jugendbuchwoche

27. Oktober 2019

Halloween-Züge des Albbähnles in Amstetten

In einem eigens für die Fahrt geschmückten Abteil reisen große und kleine Geister, Hexen, Zauberer und andere Gestalten, die an Halloween ihr Unwesen treiben, mit dem Albbähnle nach Oppingen. Der dortige Bahnhof ist für die Gästeschar passend geschmückt.

www.albbaehnle.de

Tel. 0 73 31/79 79

27. Oktober 2019 bis 1. März 2020

Damien Deroubaix „Headbangers Ball part 3: Alte Meister (Komödie)“ in Reutlingen

Der 1972 geborene Damien Deroubaix fordert in seinen Malereien, Druckgrafiken und Installationen den Betrachter heraus, sie lassen ein Gefühl des Unbehagens und der Vertrautheit aufsteigen. Das Kunstmuseum Spendhaus zeigt seine zwischen Hochkunst und Trash angesiedelte Kunst, die von den grundlegenden Fragen der Menschheit handelt.

www.kunstmuseum-reutlingen.de

Tel. 0 71 21/3 03 23 22

30. Oktober bis 6. November 2019

Französische Filmtage in Tübingen

Eine ungewöhnliche Bandbreite an Filmen aus der gesamten Frankophonie sind das Markenzeichen der Französischen Filmtage Tübingen-Stuttgart, die seit 1984 stattfinden. Zu sehen sind dabei rund 80 Filme, was das Filmfestival zum zweitgrößten seiner Art in Europa macht.

www.franzoesische.filmtage-tuebingen.de