Schmücken und Gutes tun

Löwenmensch zum Mitnehmen

Er ist nur etwa 30 Zentimeter groß, war aber eine riesige archäologische Entdeckung: Der rund 40.000 Jahre alte Löwenmensch aus der Stadel-Höhle ist im Museum Ulm zu sehen. Nun kann man ihn auch am Hals tragen:  In der Werkstatt des Reutlinger Juweliers Lachenmann hat ihn der Goldschmied als rund drei Zentimeter hohe, filigrane Figur aus Silber gestaltet. Es gibt ihn als Kettenanhänger, als Mini-Statue auf einem Stück Wacholderholz und als Anstecker (Anhänger 160 Euro, davon gehen 30 Euro als Spende an den Verein Biosphärengebiet, die neue Website geht im Laufe des Juni an den Start, Interessenten sollten sich telefonisch unter 07121-338668 melden).