Saubere Sache

Feinste Seifen aus Sigmaringen

Al Pakino und Don Pakone sind ein besonderes Seifen-Duo: Sie enthalten Keratin aus Alpakawolle, das sorgt für cremigen Schaum und eine pflegende Wirkung. Die Wolle stammt von „Müller’s kleiner Alpaka-Farm“ in Vilsingen – und sie ist nicht der einzige regionale Zulieferer, mit dem Kathrin Hafemann und Markus Bertsch in ihrer Seifensiederei in Sigmaringen zusammenarbeiten. In „Don Pakone“ ist auch dunkles Rapsöl von den „Ölfreunden“ aus Thiergarten drin. Darüber hinaus bieten sie mehr als 30 andere Pflanzenölseifen an, die vom „Rasierschäumchen“ bis zum Alpenglück reichen (Seifenstück 120 g, 6 Euro)

Zum Shop