Landgut untere Mühle

Warmes vom Schaf

Mit dieser Bio-Alb-Lamm-Decke kann man auch im Sommer kuscheln. Die Wolle stammt aus einer Bioland-Merinoschäferei aus dem Süd-Westen und es gibt sie in verschiedenen Größen und Mustern. Dafür wird sie aber nicht gefärbt, sondern die Farben entstehen aus naturdunkler und -heller Wolle. Erhältlich ist sie in der Wollmanufaktur bei Andrea Metzger vom Landgut Untere Mühle in Straßberg, die selbst Schafhalterin in Wanderschäferei war.