Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Streuobsttag

:
  • Kulinarik
  • Natur
  • Rad
  • Wandern

Besucher bekommen Einblicke in Pflege und Bedeutung der Streuobstwiesen, die zur größten zusammenhängenden Streuobstlandschaft Mitteleuropas gehören. Erzeuger und Nutzer, wie Destillerien und Schäfer, bereichern das Programm. Die Anreise erfolgt am besten mit dem Fahrrad oder zu Fuß, da der Veranstaltungsort nicht mit dem Auto angefahren werden kann.

Biosphärenwoche

:
  • Austellungen
  • Feste
  • Kinder
  • Kulinarik
  • Kultur
  • Natur
  • Sport

Um erlebbar zu machen, was hinter dem Begriff Biosphärengebiet steckt, warten rund 70 spannende Aktionen und attraktive Angebote auf Groß und Klein. Das Gebiet erstreckt sich zwischen Weilheim/Teck und Zwiefalten, Reutlingen und Schelklingen. Besucherinnen und Besucher können es auf Entdeckertouren, Naturerlebnisexkursionen und bei kulturellen Veranstaltungen und in Ausstellungen erkunden. Betriebe gewähren Einblick in alte Handwerkskunst. ...

Garten.Genuss.Markt

:
  • Märkte
  • Natur

Das Freilichtmuseum Beuren veranstaltet den Markt gemeinsam mit dem Verein Genbänkle, einem Netzwerk zur Rettung und Erhalt alter Sorten. An diesem Tag dreht sich rund um das „Erlebnis.Genuss.Zentrum“ alles um regionale Kulturpflanzen. Neben Jungpflanzen und Saatgut gibt’s Eingemachtes, Naturseifen und Liköre. Auch Führungen durch Gärten und Streuobstwiesen gehören zum Programm.

Führungen durch die Linkenboldshöhle

:
  • Natur

An Christi Himmelfahrt ist die Linkenboldshöhle in Onstmettingen, eine etwa 200 Meter lange Tropfsteinhöhle, immer für die Bevölkerung geöffnet. Die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins bewirtet die Besucher und bietet Führungen an.

GardenLife

:
  • Kulinarik
  • Messen
  • Natur
Reutlingen

Im herrlichen Ambiente der historischen Parkanlage bringen rund 150 Aussteller das blühende Leben in die Pomologie. Besucher können sich mit besonderen Pflanzen, Sämereien, Werkzeug, Gartenmöbeln und Dekorartikeln eindecken, aber auch von der Seife bis zur Postkarte andere schöne Dinge erstehen. Außerdem gibt’s Gutes zum Essen und Trinken.

Unesco-Welterbetag

:
  • Kultur
  • Natur

Die „Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb“ gehören zum Unesco-Welterbe und beteiligen sich auch am alljährlichen Unesco-Welterbetag mit einem Programm. So gibt es zum Beispiel beim Hohle Fels im Achtal nahe Schelklingen stündlich Führungen durch die Höhle.