Das Magazin Alblust war auch im Jahr 2018 wieder auf der Messe schön&gut im Alten Lager, Münsingen vertreten.

Alblust auf der Messe im Albgut

Gefragter Lesestoff bei der Schön & Gut

Rund 25.000 Besucher strömten im November 2018 bei herrlichem Herbstwetter nach Münsingen ins Albgut. Die viertägige Doppelmesse „Schön und Gut“ und „Slow Schaf“ ist und bleibt auch in ihrem elften Jahr ein Besuchermagnet.

Entsprechend groß war der Andrang am Alblust-Stand. Die Päckchenpackerinnen kamen jedenfalls kaum noch hinterher: Viele Gäste waren von den hübschen Körbchen angetan, die mit Alblust und anderen guten Dingen der Region bestückt waren. Die einen wollten es samt Abonnement verschenken, andere machten sich selbst damit eine Freude.

Derweil interviewte Iris Goldack nebenan beim Alblust-Talk kreative Menschen, die auch schon in unserer Zeitschrift zu Wort gekommen sind. Die drei Albbüffel-Männer Willi Wolf, Ludwig Failenschmid und Helmut Rauscher waren dabei, Eberhard Laepple vom Lagerhaus an der Lauter und viele weitere interessante Gesprächspartner.
Allgegenwärtig war unser Magazin auch dank einer besonderen Tasche mit Alblust-Aufdruck: Besucher, die sie am Eingang gekauft haben, durften sie beim Bummel durch die Hallen und übers Freigelände an 13 Stationen mit Überraschungen füllen – eine davon war unsere Zeitschrift. Denn wo Alblust draufsteht, muss natürlich auch Alblust drin sein.