Alblust-Magazin + Booklet zur TransAlblust

Mit dem Rad über die Schwäbische Alb

Die TransAlblust bringt Radler in sieben Etappen von Albstadt im Westen bis nach Nördlingen im Osten. Sie folgt Flusstälern, führt vorbei an schroffen Bergen und lässt immer genug Zeit, um die Landschaft zu genießen und einzukehren. Die GPS-geführte TransAlblust kann in einzelnen Etappen, aber auch komplett gefahren werden. Dabei ist sie als Genuss-Tour vor allem für E-Bike-Fahrer entwickelt worden.

Das 48 Seiten umfassende Booklet zur TransAlblust enthält neben der genauen Tourenbeschreibung und Übersichtskarten viele Einkehr-, Übernachtungs- und Besichtigungstipps und ist damit der ideale Begleiter für unterwegs.

Im Magazin Alblust mit dem Themenschwerpunkt „Auf Achse“ finden Sie eine große Reportage über die TransAlblust, Tipps für Ausflüge ins Grüne sowie einen Beitrag über eine nostalgische Mofa-Tour. Thema sind außerdem die Hausierer aus dem Killertal, die ihre eigene Geheimsprache entwickelt haben, und Sternekoch Vincent Klink erzählt von seinen Manöver-Einsätzen als Soldat in Münsingen.

Zum Sonderpreis bestellen und starten!

Das Booklet können Sie jetzt zusammen mit der Alblust-Sommerausgabe 2020 zum Sonderpreis von 4 Euro (inklusive Porto) bestellen.

Persönliche Daten

* Pflichtfeld
Anrede* FrauHerr

Bezahlung

Rechnung

Ausgabe

TransAlblust-Bundle